loader
YARDIE

YARDIE

Als Junge hat D in Jamaica mit ansehen müssen, wie sein Bruder, als er mithilfe eines bombastischen Dancehall-Soundsystems Frieden zwischen verfeindeten Gangs stiften wollte, erschossen wurde. 1983, zehn Jahre später, arbeitet D als Drogenkurier und -verkäufer in London, wo auch seine Freundin Yvonne und das gemeinsame Kind leben. Noch immer sinnt er auf Rache und nimmt die Spur des Mörders auf.
Jamaikanische Immigranten prägten das Straßenbild und die Stimmung in London über Jahrzehnte mit; in der Musikszene waren sie in den Achtzigern tonangebend. Das Regiedebüt des vielseitigen britischen Schauspielers Idris Elba, eine Adaption des erfolgreichen Romans von Victor Headley, lässt diese Atmosphäre wieder auferstehen. Die jamaikanisch-kreolische Sprache Patois, Dancehall- und Reggae-Klänge bilden dabei den Soundtrack zu einer epischen Rachegeschichte in einer um ihre Rechte kämpfenden Community, deren Gewaltbereitschaft ebenso wächst wie die Verzweiflung des Protagonisten.

Projektdetails

Start : 24. Mai 2018
Kategorie(n) : Junket

© 2018 - tb-vent GmbH & Co KG - Impressum
Datenschutzerklärung